Realizer erneut auf der Euromold

Rekordumsatz für 2014 erwartet

Eurmold_Menschen

An vier Messetagen besuchen ca. 50.000 Menschen die Euromold

 

Wie auch in den vergangenen Jahren wird die Realizer GmbH auch in diesem Jahr auf der Euromold in Frankfurt ausstellen. Der Stand wird sich in Größe und Design vom Vorjahr abheben. Zudem erwartet das Unternehmen aus Borchen einen Rekordumsatz für das Jahr 2014.

Die  Euromold, Welt größte Messe für die Bereiche Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung, öffnet vom 25.11. bis zum 28.11.2014 ihre Pforten. Als Aussteller vor Ort tritt natürlich die Realizer GmbH, Pionier des additive manufacturing, in Erscheinung. Seit Jahren nutzt das Unternehmen aus Borchen die Euromold um einem großen Publikum den neusten Entwicklungsstand vorzustellen.

Auch in diesem Jahr wird Realizer auf dem Stand D111 in der Halle 11.0 bemerkenswerte Neuerungen präsentieren (dazu mehr in den nächsten Wochen). Kommen Sie vorbei und verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere innovativen Produkte und sehen Sie sich an mit welcher Präzision unsere Maschinen in der Lage sind Bauteile zu erzeugen.

Umsatzgewinn in 2014

Eine positive Nachricht hat die Realizer GmbH für das Geschäftsjahr 2014 zu verkünden. Bereits im dritten Quartal 2014 hat das Unternehmen den Vorjahresumsatz erreicht und steuert somit auf ein Rekordergebnis zu. Vor allem die Verkaufszahlen der SLM 50 sowie der SLM 100 haben sich erhöht und tragen so zu diesem erfreulichen Ergebnis bei.

Während der Umsatz von 2012 auf 2013 um 23 Prozent anstieg, geht die Geschäftsführung für das Jahr 2014 von einer Steigerung um 19 Prozent aus. Bemerkenswert ist, dass die Realizer GmbH weiterhin nicht auf Fremdkapital angewiesen ist.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien